MetrikAward

Was ist der MetrikAward?

Der MetrikAward honoriert messbare Veränderungen in der Umsetzung nach Befragungsergebnissen bzw. besonders innovative Veränderungsmaßnahmen als Folge eines Befragungsergebnisses

Die Durchführung der Befragung ist abgeschlossen, die Ergebnisse sind vorgestellt ... WAS NUN?

Die Verleihung des MetrikAwards gibt Ihnen die Möglichkeit, über das Projekt hinaus für Ihr außergewöhnliches Engagement und die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen ausgezeichnet zu werden.

Deshalb verleihen wir seit 2010 den MetrikAward. Zeigen Sie was Sie können und nutzen Sie den Preis für Ihr internes und externes Marketing!

Wer kann sich bewerben?

Jede Einrichtung des Gesundheitswesens, die auf der Basis von Befragungsergebnissen konkrete Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt hat.

Die Bewerbung ist unabhängig davon, ob die Befragung mit Metrik durchgeführt wurde oder nicht.

 

 

Was sind die Gewinne?

Der Preis ist wie folgt dotiert:

  • 1. Preis 1000 EUR

  • 2. Preis 500 EUR

  • 3. Preis 250 EUR

  • 4. Preis 150 EUR

  • 5. Preis 100 EUR

Alle Preisträger werden mit ihrem Projekt auf unserer Homepage vorgestellt


Wer ist in der Jury?

Die unabhängige Jury, die über die Vergabe des MetrikAward entscheidet, besteht aus:

  • Martin Heumann (Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Köln, Bonn und Region; Kurz-Lebenslauf).

  • Dr. Peter Gausmann (Geschäftsführer der Gesellschaft für Risiko-Beratung mbH, Detmold; Kurz-Lebenslauf)

  • Prof. Dr. Konrad Selbmann (ehem. geschäftsführender Direktor Institut für Medizinische Informationsverarbeitung der Universität Tübingen; Kurz-Lebenslauf)

  • Prof. Dr. Wilhelm Weidringer (Geschäftsführender Arzt, Bayerische Landesärztekammer München; Kurz-Lebenslauf)

Nach welchen Kriterien erfolgt die Bewertung?

Die unabhängige Jury beurteilt nach folgenden Kriterien:

  • In welchen Bereichen wurde das Projekt umgesetzt? Dies betrifft die potentielle Umsetzungstiefe, z.B. die Anzahl der betroffenen Betten bei der Patientenbefragung oder der Anteil der MitarbeiterInnen bei der Mitarbeiterbefragung oder der niedergelassenen Ärzte bei der Einweiserbefragung, ... (Anteil: 30%)

  • Welche messbaren Veränderungen gab es? Oder: Was sehen Sie bei Ihrem Projekt als besonders innovativ? (Anteil: 50%)

  • Wo sehen Sie die besondere Komplexität Ihres Projektes? (Anteil: 20%)

Hier finden Sie unsere zusammengefassten Informationen zum MetrikAward.


Wie kann ich mich bewerben?

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung für den MetrikAward 2018.

Dazu bitte das Bewerbungsformular ausfüllen und absenden. Wir werden uns innerhalb weniger Tage bei Ihnen melden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerbungsformular