Sonderpreis Mitarbeiterbefragung in Senioreneinrichtungen

Haus Maihälden Altenwohn- und Pflegeheim

©Evangelischer Diakonissenverein Siloah

Den Sonderpreis für die höchste Zufriedenheit der MitarbeiterInnen in Senioreneinrichtungen konnten wir dem Haus Maihälden Altenwohn- und Pflegeheim in Pforzheim überreichen.
Das Haus Maihälden lies 17 befragte Häuser im Jahr 2016/2017 hinter sich und überzeugte in den Kategorien "Kollegen", "Abläufe", "Direkte Vorgesetzte", "Information" und "Problemlösung".

Das Haus Maihälden ist vor 25 Jahren mit 106 Pflegeplätzen und 23 Appartements für Betreutes Wohnen eröffnet worden. Die Pflegeplätze sind über 4 Wohngruppen - unterteilt in 102 Wohnbereiche - mit einer Bewohneranzahl zwischen 12 und 15 Personen verteilt. Träger des Hauses ist der Evangelische Diakonissenverein Siloah Pforzheim.

Eine architektonische Besonderheit des Hauses stellen die drei großen Lichthöfe dar, um die herum die Bewohnerzimmer angegliedert sind. Hinter diesem Konzept steht die Philosophie, dass man Transparenz und Offenheit gelebt werden soll

In einem Interview beschreibt Heimleiter Burkhard Neetz die Einrichtung näher und beantwortet die Fragen, was die wichtigsten Aspekte für den Gewinn des Sonderpreises waren, welche Fehler es zu vermeiden gilt und was andere Häuser von ihnen lernen können. Außerdem beschäftigt er sich damit, welche Bedeutung der MetrikAward für die Einrichtung hat und was sie an der Zusammenarbeit mit Metrik schätzern